Arbeitswelt der Zukunft

Die Arbeitswelt ändert sich mit rasender Geschwindigkeit. Erheblichen Anteil daran hat die digitale Revolution, die nicht nur immer neuere und leistungsfähige Geräte bereitstellt, sondern in der Lage ist, ganze Bereiche der menschlichen Arbeit grundlegend zu verändern.

Im ersten Teil seines Vortrages zum 2. Sächsischen Fachkräftesymposium am 14. Juni in Leipzig stellt Prof. Abicht dar, in welchem Maße grundlegende menschlichen Fähigkeiten und Eigenschaften wie rationales Denken, körperliche Präsenz, emotionales Handeln und Intuition bzw. Kreativität schrittweise durch Algorithmen, Computer und Roboter ergänzt oder sogar ersetzt werden können. Die Palette der Beispiele reicht dabei von künstlicher Intelligenz über Roboter, die ihre Käfige verlassen und Emotionen erkennen bis hin zu Spezialgebieten wie Blockchain und Predictive Analytics.

Im zweiten Teil des Vortrages unternimmt er einen Streifzug durch die Arbeitswelt 4.0 und stellt sich der Frage, wie Organisation, Arbeiten, Leadership und Personalentwicklung 4.0 aussehen könnten. Auch hierbei werden interessante und manchmal überraschende Beispiele gezeigt, die es heute schon gibt und bei denen eher die Frage steht, ob und in welchem Maße sie sich zukünftig verbreiten werden.

Prof_Dr_Lothar_Abicht
Prof. Dr. habil Lothar Abicht

Prof. Dr. Lothar Abicht ist Unternehmer, Universitätsprofessor, Forscher und Autor zahlreicher Publikationen und Bücher sowie gefragter Speaker. Als Geschäftsführer des Instituts für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung (isw) in Halle/Deutschland ist er einer der renommiertesten Experten für Bildungsforschung, demografische Entwicklung und die Arbeitswelt von morgen.

Sein besonderes Augenmerk gilt der Zukunftsforschung, um aus Zusammenhängen zwischen technologischen, demografischen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklungen Prognosen und Schlussfolgerungen für die Entwicklung von Arbeitswelt und Bildung abzuleiten. Eine zentrale Rolle spielt dabei die digitale Revolution und ihre Auswirkungen. Link Expertenprofil

Link vollständiges Programm 2. Sächsisches Fachkräftesymposium

Link Anmeldung 2. Sächsisches Fachkräftesymposium 14.6.2017 in Leipzig

Download Programm und Anmeldung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s